Home / Hochzeits ideen / 12 Fragen zu stellen, wenn Sie auf dem Zaun über einen Gast sind

12 Fragen zu stellen, wenn Sie auf dem Zaun über einen Gast sind


Die Dos und Don’ts der Erstellung einer Hochzeit Gästeliste kann manchmal schwierig (und stressig) sein.

12 Fragen zu stellen, wenn Sie auf dem Zaun über einen Gast sind

Foto: Julie Wilhite Fotografie

Die Dos und Don’ts der Erstellung einer Hochzeit Gästeliste kann manchmal schwierig (und stressig) sein. Es ist normalerweise ziemlich einfach, die Einladungen der A-Liste und der B-Liste einzuschränken, aber wenn es um die C-Liste und darüber hinaus geht, ist die Antwort nicht immer so klar.

Hier sind 12 Fragen, die Sie sich stellen sollten, wenn Sie an der Grenze sind, einen Gast einzuladen.

Hat diese Person meinen Verlobten (e) getroffen?
Wenn die Antwort nein ist, ist es wahrscheinlich am besten, sie von der Einladungsliste fernzuhalten. Bei so vielen anderen Dingen, die an deinem Hochzeitstag passieren, sollte es nicht einer von ihnen sein, jemanden zum ersten Mal zu treffen. Einige Ausnahmen: Familienmitglieder und langjährige Freunde, die nicht in der Nähe wohnen.

Verträgt sich diese Person mit meinem S.O. und umgekehrt?
Vielleicht möchten Sie diesen College-Freund einladen, der Ihnen garantiert immer eine wilde Nacht in der Stadt zeigt, oder Ihren entfernten Cousin, der berüchtigt dafür ist, von Zeit zu Zeit Ärger zu schüren, aber Ihr S.O. könnte die Dinge anders sehen. Wenn es bei einem Gast zu einer anhaltenden Spannung kommt, sind wir der Meinung, dass es am besten ist, einen möglichen Streit mit Ihrem Verlobten (e) zu vermeiden und die Einladung zu überspringen.

Habe ich ihnen persönlich von meiner Verlobung erzählt?
Wir werden das hier einfach halten: Wenn du deine aufregenden Neuigkeiten nicht direkt mit ihnen geteilt hast, oder sie dich nicht persönlich angesprochen haben, um dich zu verlobten, dann müssen sie nicht bei deiner Hochzeit sein.

Habe ich regelmäßigen Kontakt zu ihnen?
Regelmäßiger Kontakt kann von täglichen Unterhaltungen (Ihre BFFL) bis zu einem monatlichen oder zweimonatlichen Aufholen (Ihrer Kindheit) reichen, also hat dieser einen kleinen Spielraum. Solange sie über Ihren neuesten Umzug, Job-Promotion usw. Bescheid wissen, halten wir eine Einladung für angemessen.

Werden sie bei meiner Hochzeit noch jemanden kennen?
Dies ist nicht der wichtigste entscheidende Faktor, aber es ist trotzdem etwas, das man beachten sollte. Du willst deine Aufnahme nicht schuldig fühlen, dass der und der sich nicht angefreundet hat und alleine am Tisch sitzt.

War ich (oder sollte ich es erwarten) zu ihrer Hochzeit eingeladen?
Die goldene Regel der Gästelisten besagt, dass du niemanden zu deiner Hochzeit einladen musst, nur weil du eingeladen wurdest. Auf der anderen Seite, wenn deine Gefühle verletzt würden, wenn du nicht zu ihrer Hochzeit eingeladen wirst, solltest du sie wahrscheinlich zu deiner einladen.

Sind sie ein Familienmitglied?
Familienmitglieder gibt es in allen Formen und Größen, und nur weil jemand ein Blutsverwandter ist, bedeutet das nicht, dass du nahe bei ihnen bist (oder sogar in Kontakt bleibst). Probieren Sie die Urlaubsregel aus: Wenn Sie sie in den letzten Jahren nicht bei Familienfesten gesehen haben, ist es in Ordnung, sie von der Liste fernzuhalten.

Werde ich diese Person nur einladen, weil jemand anderes es mir gesagt hat?
Gästelisten können schnell außer Kontrolle geraten, wenn Eltern, Großeltern und Freunde Anfragen stellen. Denken Sie darüber nach, wie Sie die fraglichen Gäste kennen und wie oft Sie kürzlich mit ihnen gesprochen haben. Um zu erklären, warum jemand den Schnitt nicht macht, sind die Austragungsortkapazität und das Budget immer sichere Gründe.

Haben sie schon eine “Mundpropaganda” von meinen Freunden / Familie bekommen?
Es ist definitiv eine peinliche Situation, wenn jemand, mit dem Sie nicht in der Nähe sind, eine implizierte Einladung zu Ihrer Hochzeit erhalten hat, aber sich aus diesem Grund nicht verpflichtet fühlt, eine Einladung zu verlängern. Wenn sie nicht den letzten Schnitt gemacht haben, lassen Sie die schlechten Nachrichten für diejenigen, die sie überhaupt eingeladen haben – wieder, Ort und Budget sind gute Gründe.

Habe ich vor, in den nächsten Jahren mit ihnen in Kontakt zu bleiben?
Berücksichtigen Sie diese Frage, wenn Sie sich für zufällige Freunde entscheiden, z. B. Ihre Kollegen, Nachbarn, Fitnessstudio-Freunde usw. Wenn Sie nicht in Kontakt bleiben würden, wenn Sie in eine neue Wohnung umgezogen sind oder einen Arbeitsplatz gewechselt haben, möchten Sie vielleicht weiterleiten eine Einladung.

Will ich sie in meinen Hochzeitsfotos haben?
Ein wenig oberflächlich, wir wissen, aber Bilder halten wirklich ewig. Dies geht Hand in Hand mit der Planung, mit jemandem in Kontakt zu bleiben. Du willst dein Hochzeitsalbum nicht in 30 Jahren anschauen und fragen: “Wer ist das?”

Mein Instinkt sagt, dass ich diese Person einladen sollte / sollte?
Die Quintessenz: Vertrauen Sie Ihrem Bauch. Es ist normalerweise genau richtig!

About admin

Check Also

Wie viele Gäste sollten Sie zu Ihrer Hochzeit einladen?

Wie viele Gäste sollten Sie zu Ihrer Hochzeit einladen?

Heiratsgäste Durch Samantha Iacia 20. Januar 2017 Sollten Sie eine lange Liste von Einladungen haben …

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir